25. Mai 2020

Jetzt im Handel erhältlich

Ich habe geackert, gefühlt und geschrieben, geflucht, gelacht, gehadert und fast geweint vor Erschöpfung und Glück – nach 12 Monaten zwischen Ernüchterung und Euphorie war es fertig:
Mein erstes Buch über die ultimative Reise. Eine zeitkritische Auseinandersetzung mit unserer heutigen Gesellschaft, gesehen aus einer zukünftigen, lebensförderlichen Weltordnung, die funktionieren kann.
Ich danke allen Freunden für ihr Vertrauen.
__________
PS. Das Buch gibt’s natürlich auch als besonders attraktive Hardcover-Version mit Lesezeichenband.
Hardcover

 

Kommt übrigens sehr gut als Geschenk 😉

 

Die Buchbestellung kannst Du natürlich auch in Deinem Buchladen um die Ecke sowie bei jedem anderen Buchshop im Internet – z.B. Thalia oder Hugendubel oder Amazon – tätigen 😉

 

__________

Update 1 (25.06.2020)

🚀🚀Das Buch gibt’s jetzt auch als eBook🚀🚀

__________

Update 2 (02.07.2020)

Hier ein kurzes Exposé des Buchs zum Download: Die ultimative Reise – Exposé
__________

Klicke auf die Sterne, um diesen Beitrag zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

6 Comments

  • Eine andere Art von Science Fiction:
    Basiered auf derzeit schon abgeschlossenen oder gerade laufenden Forschungen und Erkenntnissen beschreibt der Autor sehr gekonnt eine Weltordnung, die funktionieren kann und bei der alle ihren „fair share“ bekommen.
    Das Buch ist spannend zu lesen, richtet sich allerdings an einen allgemein gebildeten Leser – sonst heisst es, im umfangreichen Glossar nachlesen, um was es da im Detail geht.
    Ich bin schon neugierig, ob wir (in einem Folgeband?) noch mehr über Davids Tod oder die Machenschaften von DNS im Weltraumhafen erfahren dürfen…

    • Selbstverständlich wird die ultimative Reise weitergehen. Das habe ich hier (‚About‘) auf der Seite ja auch schon geschrieben. Ich weiß zwar noch nicht genau, wohin der Weg die Protagonisten genau führt. Ich kann aber versprechen, es bleibt spannend und am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann war es noch nicht das Ende 😊.

  • Super 👍
    Neben der fesselnden Sci-Fi-Story reichlich kritische Anmerkungen zu Politik und Gesellschaft der Gegenwart. MUTIG. Für ein ERSTLINGSWERK unglaublich gelungen. Viel Spannung und Information durch gut recherchierte Fakten.
    ☀️🌻☀️🌻☀️🌻☀️🌻☀️🌻☀️🌻☀️👍
    Genial. Weiter so 😊

  • Mit dem Spiel der Zeit gelang es dem Autor, die Zukunft-Vergangenheit-Perspektive faszinierend logisch aufzubereiten.
    Sich mit den Figuren der Geschichte in einer nahen, verheißungsvollen Zukunft zu bewegen und im erklärenden Rückblick durch KI unsere Gegenwart neu oder anders zu verstehen, hat schon besondere Klasse.
    Die geniale Idee des Autors die NTE als Ressource zu entdecken und die Menschheit vom Zerstörerischsten überhaupt – der Angst – zu befreien, fand ich „TOP“.
    Sehr beeindruckend, wie real sich die Vision der Zukunft darstellt.
    Macht Lust auf Episode 2!
    Bin gespannt!

    • Ja, ich bin ehrlich gesagt selbst sehr gespannt wie es weitergeht. Denn ich weiß es wirklich noch nicht.

      Aber immerhin hat Episode 1 ja reichlich offene Enden hinterlassen: Ein ungeklärter Mordfall zum Beispiel. Oder die wiederkehrenden, verdeckten Machenschaften der Wirtschaftseliten. Wie, falls überhaupt, hängt das alles mit DnS zusammen und ist diese Truppe nicht sowieso in den Tiefen des Alls verschwunden? Aber was machen die dort? Müssen die Protagonisten nicht Angst vor deren Rückkehr haben? Welche Angst?…

      Ich weiß nur eines: Die ultimative Reise geht weiter und darüber werde ich hier auf der Webseite berichten. Also, Freunde, dran bleiben bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Telegram